• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop

Hersteller

Zu den für den Akkordeonbau bedeutendsten Städten in Deutschland gehört neben Klingenthal vor allem Trossingen, wo mit der Firma Matthias Hohner AG der größte deutsche Hersteller ansässig ist. Aber auch viele kleinere deutsche Manufakturen haben sich dem Akkordeonbau verschrieben. Aus Osteuropa stammen z.B. Instrumente von Zupan und Rutar, aus Österreich kommen u.a. Harmonikas der Marke Kärtnerland (Musik Schwarz), Strasser, Novak, um nur einige wenige aus dem weiten Feld der österreichischen Akkordeonmanufakturen zu nennen. Auch in den USA werden Akkordeons produziert, man denke hier z.B. an Firmen wie Baldoni, Petosa und Titano.

In Italien gilt Castelfidardo als die Heimat der italienischen Akkordeonproduktion. Paolo Soprani stellte 1863 den Prototyp dieses Instruments her, gründete in Castelfidardo eine der ersten italienischen Erzeugerindustrien und legte damit den Grundstein für eine beispiellose Standortentwicklung. Bis heute ist die Gemeinde, die in der Nähe der Stadt Ancona liegt, für seine Akkordeonmanufakturen berühmt. Viele bekannte Hersteller wie Beltuna, Borsini, Fismen, Polverini oder Pigini sind in Castelfidardo und Umgebung ansässig.

Die Frage nach dem besten Akkordeonhersteller ist schlichtweg nicht zu beantworten und hängt u.a. sehr vom individuellen Geschmack und den Bedürfnissen des jeweiligen Akkordeonisten ab. Nicht zuletzt deshalb spielen die großen Virtuosen unserer Tage häufig auf Instrumenten unterschiedlichster (kleiner) Werkstätten, die besonderen Wert auf eine individuelle handwerkliche Fertigung legen und evtl. auch auf spezielle Wünsche des jeweiligen Käufers eingehen können.

Im Folgenden möchten wir Ihnen eine kleine Auswahl von nationalen wie internationalen Akkordeonherstellern präsentieren, die jedoch aufgrund der Vielzahl gerade auch an kleinen Handwerksbetrieben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erhebt:

Trusted Shops certified