• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop
  • Startseite
  • CDs & DVDs
  • JETZT – oder wahrscheinlich ist dies mein Alltag, in der Verwirrung der Orte und der Augenblicke
Lieferzeit
2-3 Tage
CD

JETZT – oder wahrscheinlich ist dies mein Alltag, in der Verwirrung der Orte und der Augenblicke

ZKM milestones
Edition ZKM
Bestellnummer: WER 20662
Ausgabe: 76-page booklet
24,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel ist lieferbar

Produktdetails

Beschreibung

Der französische Komponist Luc Ferrari produzierte 1981/1982 beim Hessischen Rundfunk das Hörspiel „Jetzt – oder wahrscheinlich ist dies mein Alltag, in der Verwirrung der Orte und der Augenblicke“.

Wie andere frühere Hörspiele von Ferrari ist „JETZT“ als „Hörspiel übers Hörspiel“ ein Sonderfall zwischen Mu­sik, radiofoner Kunst und narrativem Hörspiel. Die Dialoge zwischen Luc Ferrari und seiner Frau Brunhild Ferrari, zwischen den Sprachen deutsch und franzö­sisch, den Herkunftsorten der verwendeten Aufnah­men, aber auch zwischen den verschiedenen Prozess-Stadien des Hörspiels sind einmalig und charakteris­tisch. Ferrari schnitt alles auf Tonband mit, seine Ankunft am Frankfurter Flughafen, die Einrichtung des Mikrofons und die Gespräche über Vorgehensweise und Inhalte des Hör­spiels und verwob alles mit Einspielungen des musikalischen Quartetts Vivant Quartet de Narbonne. Die autobiografischen Spuren sind kunstvoll, spielerisch und intelligent durch­setzt mit tiefgründigen philosophischen Fragen.

In der Reihe ZKM milestones wird hier Ferraris Hörspiel „JETZT“ erstmals in ganzer Länge auf CD präsentiert. Die beigefügte Mate­rial-CD vereint Hördokumente, die auf sehr unterschiedliche künstlerische Weise das Werk nochmals beleuchten: Der auszugsweise veröffentlichte Vortrag von Luc Ferrari über seine Auffassung vom Hörspiel wird selbst zu einer hörspielartigen Präsentation. Die vom ZKM in Kooperation mit hr2-kultur veranstaltete Ausschreibung „Ferrari (r)écouté“ präsentiert neue, aus „JETZT“-Material gefertigte Kompositionen von Tiziana Bertoncini, Antje Vo­winckel, Frank Niehusmann, David Fenech und Neele Hülcker.

„Ein origineller Streifzug durch Augenblicke des Lebens, das zum Verweilen einlädt: Das Leben ist ‚Jetzt‘, wir leben jetzt.“
(Jury-Begründung zum Preis der deutscher Schallplattenkritik – Bestenliste 2/2012: Nikolaus Gatter / Heinz Zietsch)

 

Inhalt

JETZT – oder wahrscheinlich ist dies mein Alltag, in der Verwirrung der Orte und der Augenblicke (1982)
CD 1: Générique (Seq. 1) – La Chanson de la Forêt (Seq. 8)
CD 2: Interview n° I (Henry) (Seq. 9) – C’est la fin (Seq. 12)

JETZT nachgehört
CD 3: Ferrari (r)écouté. Neue Kompositionen aus JETZT-Material (2011)
Composer la radio – Das Radio komponieren. Ausschnitte einer Radiokonferenz mit Luc Ferrari (2000)

Weitere Informationen

Titel:
JETZT – oder wahrscheinlich ist dies mein Alltag, in der Verwirrung der Orte und der Augenblicke
ZKM milestones
Edition ZKM
Ausgabe:
76-page booklet
Awards:
15. Mai 2012
Preis der deutschen Schallplattenkritik

Bestenliste 2/2012

Verlag/Label:
Wergo
Spieldauer:
183 ′37 ′′
Reihe:

Technische Details

Bestellnummer:
WER 20662
MAN EAN:
4010228206623
Gewicht:
0,23 kg

Mehr aus dieser Reihe

Edition ZKM
In der Edition ZKM electronic veröffentlicht das ZKM | Institut für Musik und Akustik (IMA) auf dem Label WERGO aktuelle Produktionen, die auf elektronischen Medien basieren und im erweiterten Sinne als elektroakustische Kompositionen zu bezeichnen sind. Gastkünstler aus aller Welt arbeiten hier mit avancierter Computer- und Tontechnologie. In den Produktionen verbinden sich digitale Klangsynthese und algorithmische Komposition. Nähere Informationen zum ZKM erhalten Sie hier. Die Produktionen geben einen Querschnitt des aktuellen Schaffens von zeitgenössischen Komponisten und Musikern wieder, das durch technologische und ästhetische Weiterentwicklungen geprägt ist, und überschreiten zuweilen Grenzen des Auditiven durch Visualisierungen oder multimediale Konzeptionen. Auch in der Audio-Produktion werden etwa durch 5.1-Panoramen neue Wege beschritten, um die oft räumlichen Kompositionen angemessen abzubilden. Ziel ist die Verbreitung der elektroakustischen Musik und die Nachhaltigkeit ihrer Veröffentlichung. Ab 2011 werden außerdem unter dem Label ZKM milestones ausgewählte Werke der zeitgenössischen Musik veröffentlicht, denen in der neueren Musikgeschichtsschreibung ästhetisch eine besondere Rolle zukommt und deren wissenschaftliche Betrachtung und Veröffentlichung zu einem besseren Verständnis der kulturellen Landschaft beiträgt.

Rezensionen

Seien Sie der/die Erste, der dieses Produkt bewertet.
Trusted Shops certified