• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop

Teodoro Anzellotti

Herkunftsland: Italien
Geburtstag: 1959

Über Teodoro Anzellotti

Teodoro Anzellotti wurde in Candela im süditalienischen Apulien geboren und studierte an den Musikhochschulen in Karlsruhe und Trossingen. Er ist Gewinner zahlreicher internationaler Akkordeonwettbewerbe und unterrichtet an der Hochschule der Künste Bern und an der Musikhochschule Freiburg i. Br.

Seit den 1990er Jahren ist sein Name fest mit dem Auftreten des Akkordeons im klassischen Musikleben verbunden. Anzellotti gilt als Pionier eines neuen Hörbilds, der sein Instrument um viele Klangfarben erweitert und dem Akkordeon so den Rang eines seriösen polyphonen und komplexen klassischen Musikinstruments gegeben hat. Seit der Weltpremiere von Luciano Berios Sequenza XIII für Akkordeon 1995 in De Doelen, Rotterdam, spielt Teodoro Anzellotti erfolgreich auf zahlreichen international renommierten Festivals und ist Solopartner vieler Orchester (u.a. Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Staatskapelle Berlin, Tonhalle-Orchester Zürich, Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester, BBC Philharmonic, Orchestre de L’Opéra Bastille, Bamberger Symphoniker und Deutsches Symphonie-Orchester Berlin).

Anzellotti brachte über 350 Werke zur Aufführung, die eigens für ihn komponiert wurden, u.a. von Georges Aperghis, Luciano Berio, Heinz Holliger, Toshio Hosokawa, Mauricio Kagel, Isabel Mundry, Brice Pauset, Gérard Pesson, Matthias Pintscher, Wolfgang Rihm und Salvatore Sciarrino.

www.anzellotti.de

Artikel

Ihre Suche ergab keine Treffer.
Trusted Shops certified