• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop
Hans-Martin Linde

Hans-Martin Linde

Herkunftsland: Deutschland
Geburtstag: 24. Mai 1930

Über Hans-Martin Linde

Hans-Martin Linde wuchs in Iserlohn/Westfalen in einem musikalischen Elternhaus auf. 1947 begann Linde sein Hochschulstudium der Querflöte bei Gustav Scheck (Freiburg); Studien der Chorleitung und der Komposition bei Konrad Lechner ergänzten seine Ausbildung. Nach dem Studium wirkte er als Flötenlehrer und Chorleiter in seiner Heimatstadt. In dieser Zeit begann er, sich intensiv mit dem Spiel von Blockflöte und barocker Traversflöte zu beschäftigen. 1955 begann eine langdauernde Zusammenarbeit mit dem Westdeutschen Rundfunk Köln. 1957 wurde er als Lehrer für historische Flöteninstrumente und Ensemble an die Schola Cantorum Basiliensis verpflichtet. 1976-1979 war Linde Leiter der Abteilung Musikhochschule der Basler Musik-Akademie; 1979-1995 leitete er eine Klasse für Chordirigenten, lehrte Aufführungspraxis und dirigierte Chöre des Institutes.
Linde veröffentlichte Schriften zur Aufführungspraxis, methodische Werke für Blockflöte und trat als Komponist mit Orchesterwerken, Kammermusik und Chormusik in Erscheinung. Seine Kompositionen für Blockflöte haben einen festen Platz im Repertoire des 20. Jahrhunderts. In seinen Stücken verwendet Linde avantgardistische Spieltechniken und experimentiert mit neuen Satzstrukturen; doch bleibt ein Bezug zur Tonalität und zu alten Formen stets spürbar.

Artikel

Trusted Shops certified