• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop

Malika Kishino

Herkunftsland: Japan
Geburtstag: 16. Juli 1971

Über Malika Kishino

1971 in Kyoto/Japan geboren. Jurastudium in Kyoto (Diplom 1994). Ab 1995 Kompositionsstudium bei Yoshihisa Taira an der L’Ecole Normale de Musique de Paris, 1999 bis 2003 Studium bei Robert Pascal am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Lyon, 2004/2005 Jahreskurs am IRCAM Paris für Computermusik.

Zahlreiche Aufführungen bei internationalen Festivals, wie bei Ultraschall Berlin, ensembl[:E:]uropa (WDR), Forum Neue Musik (hr), Présences (Radio France), Biennale Musiques en Scène (Lyon), Multiphonies (GRM/Paris), Musica (Strasbourg), Rai NuovaMusica, Alicante Music Festival, Ultima (Oslo).

Zusammenarbeit u. a. mit dem Orchestre National de Lyon, Orchestre Philharmonique de Radio France, dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, hr-Sinfonieorchester, Orchestra Sinfonica Nazionale della RAI, Tokyo Philharmonic Chorus, Oslo Sinfonietta, Ensemble Orchestral Contemporain, Ensemble musikFabrik sowie mit Dirigenten wie Pascal Rophé, Daniel Kawka, Fabrice Pierre, Lucas Vis, Christian Eggen und Jean-Michaël Lavoie.

Zu den Auszeichnungen Kishinos zählen Preise bei der 70. Japan Music Competition (2001), der 1. Preis des Concours de GRAME und des Ensemble Orchestral Contemporaine (2006), Stipendien des Experimentalstudios des SWR (2007, 2009), des ZKM Karlsruhe (2008), der Akademie Schloss Solitude (2008, 2009), der Landesregierung Nordrhein-Westfalen (2010) und des Künstlerhofs Schreyahn (2011).

www.malika-kishino.com

Artikel

Trusted Shops certified