• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop
Lieferzeit
2-3 Tage
Bestellnummer: WER 64112
16,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel ist lieferbar

Produktdetails

Beschreibung

Diese Porträt-CD gibt einen Einblick in die sensible und spannungsvolle Klangästhetik der Komponistin Malika Kishino. Natur und Schönheit sind wesentliche Bezugspunkte ihres Schaffens. Die japanische Kultur und deren Ästhetik sind für Kishinos Musik prägend, obgleich man Anklänge zur traditionellen Musik ihres Herkunftslandes vergeblich suchen wird. Die Natur, insbesondere optisch-visuelle Phänomene oder physi­kalische Zustände, geben Inspiration für Struktur und Wesen ihrer Werke, die sie selbst als Klangorganismen beschreibt.

„Rayons Crépusculaires“ bezieht sich so beispielsweise auf ein strahlenförmiges Licht­phänomen, das sich vor allem in der räumlichen Anordnung dieser Komposition wie­derfindet. Drei Musikergruppen stehen dabei Lautsprechern gegenüber, welche die live-elektronisch veränderten Klänge zurück in den Raum strahlen. Das eigens für diese CD eingespielte Werk ist ein „komplexes akustisches Erlebnis, das nicht nur den Raum in Bewegung versetzt, sondern auch die Ohren für besondere Klangqualitäten schärft“ (Michael Struck-Schloen). Die Strömungen des Wassers und seine wechselnden Aggre­gatszustände sind indessen Ausgangspunkt für „Sensitive Chaos“. Hörbar wird diese Auseinandersetzung etwa in Form von Tropfenklängen, die später in fließendere Strukturen übergehen. Auch die Bedrohung von Natur wird zum Thema: Dem Geden­ken an die Katastrophe von Fukushima widmete Kishino das Chorstück „Prayer / Inori“.

Inhalt

Rayons Crépusculaires für Große Trommel, großes Ensemble in drei Gruppen und Achtkanal-Live-Elektronik (2007–2008)
Monochromer Garten II für Bassklarinette, Baritonsaxofon und Posaune (2011)
Sensitive Chaos für E-Gitarre, Trompete, Posaune, zwei Schlagzeuger, Klavier und Violoncello (2010)
Prayer / Inori für gemischten Chor a cappella (2011)
Du firmament für Orchester (2001–2002)

Weitere Informationen

Titel:
Irisation
Verlag/Label:
Wergo
Spieldauer:
75 ′51 ′′
Reihe:

Technische Details

Bestellnummer:
WER 64112
MAN EAN:
4010228641127
Gewicht:
0,11 kg

Mehr aus dieser Reihe

Deutscher Musikrat / Edition Zeitgenössische Musik
Die renommierte CD-Reihe des Deutschen Musikrats bei WERGO lotet die gesamte Breite und Tiefe der gegenwärtigen kompositorischen Entwicklung aus. Die Aufnahmen mit ihren editorisch exzellent gestalteten Begleitheften stellen eine wertvolle Basisdiskothek jüngster Musik zur Verfügung. Nähere Informationen zu den Komponisten und Komponistinnen der Edition Zeitgenössische Musik (einschließlich Biografie, Werkverzeichnis und Hörbeispielen) finden Sie hier.

Rezensionen

Seien Sie der/die Erste, der dieses Produkt bewertet.
Trusted Shops certified