• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop
Lieferzeit
2-3 Tage

Sonata

Violoncello und Klavier
Die Sonate G-Dur op. 1/3 hat als Sonate von Giuseppe Sammartini Einzug in das Cello-Repertoire gehalten, ist aber Martin Berteau zuzuordnen. Es erscheint hier auch der vierte Satz, ein „Amoroso Rondeau“ mit Flageolett-Doppelgriffen, der in den bisherigen Ausgaben fehlte.
Bestellnummer: CB 298
Ab 12,99 €
Inkl. MwSt.
Produktart
Druckausgabe
E-Noten PDF

Produktdetails

Beschreibung

Die Sonate G-Dur op. 1/3 hat als Sonate von Giuseppe Sammartini Einzug in das Cello-Repertoire gehalten und erfreut sich großer Beliebtheit. Sie ist aber in Wirklichkeit Martin Berteau zuzuordnen. Die vorliegende Ausgabe gibt den Originalnotentext der Solo- und Bassstimme wieder. Die Klavierstimme ist möglichst nahe an der Bezifferung der unter „Signor Martino“ veröffentlichten Erstausgabe von 1748 ausgesetzt. Es erscheint hier auch der vierte Satz, ein Amoroso Rondeau mit Flageolett-Doppelgriffen, der in den Ausgaben der populär gewordenen „Sammartini-Sonate“ fehlte.
 

Weitere Informationen

Titel:
Sonata
Schwierigkeitsgrad:
mittelschwer
Verlag/Label:
Schott Music
Opus:
op. 1/3
Reihen:
Titel:
Sonata
Schwierigkeitsgrad:
mittelschwer
Verlag/Label:
Schott Music
Opus:
op. 1/3
Reihen:
Titel:
Sonata
Schwierigkeitsgrad:
mittelschwer
Verlag/Label:
Schott Music
Opus:
op. 1/3
Reihen:

Technische Details

Bestellnummer:
CB 298
ISMN13:
979-0-001-20789-8
Bestellnummer:
CB 298
ISMN13:
979-0-001-20789-8
UPC:
842819108245
Gewicht:
0,13 kg
Seiten:
28
Format:
23,1cm x 30,3cm
Bindung:
Rückendrahtheftung
Lieferrechte:
Weltweit
Bestellnummer:
CB 298 Q570175
ISMN13:
979-0-001-20789-8
Seiten:
25
Format:
23,1cm x 30,3cm
Dateiformat:
(PDF / 523,04 KB)
Lieferrechte:
Weltweit

Mehr aus dieser Reihe

Cello-Bibliothek
Edition Schott

Rezensionen

Seien Sie der/die Erste, der dieses Produkt bewertet.