• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop

Über die Klavierschule Piano Junior

So macht Klavier lernen Spaß!

PJ UND SEINE FREUNDE FÜHREN DURCH DIE WELT DES KLAVIERS

Die Figur Piano Junior, genannt PJ, ist ein Roboter mit großer Begeisterung für das Klavier, der die Kinder während der gesamten Klavierschule begleitet und motiviert. Immer mit dabei sind sein Hund Mozart und die drei Freunde. Die liebevoll vom Berliner Künstler Leopé gezeichneten Charaktere motivieren die Kinder nachhaltig und sorgen durch alle 16 Hefte sowie auf der Website für Identifikation.

 

 


Innovative Methode mit interaktiven Elementen

Piano Junior bietet ein weites Feld an Materialien für einen modernen Klavierunterricht, der den individuellen Bedürfnissen der Schüler gerecht wird.

In der Klavierschule ermutigen hervorgehobene „Ecken“ zur Kreativität und Aktivität: Hier wird variiert, improvisiert und sogar komponiert. „Technik-Ecken“ gehen ins Detail und wiederholen immer wieder grundlegende Techniken. Das Gedächtnis und das Gehör werden ebenso trainiert wie das Vom-Blatt-Spiel. Rätsel vermitteln spielerisch Musikwissen. So lässt sich der Klavierunterricht flexibel auf das individuelle Können und die Interessen der Kinder anpassen.

Die beigefügten Lernkärtchen können zusätzlich zum Vertiefen der Notenkenntnisse, der musikalischen Symbole und Begriffe sowie für rhythmische Übungen eingesetzt werden. Durch das Sammeln der Kärtchen aus jedem Band entsteht ein umfangreiches Lernmaterial.

 

 

 

 


Das Besondere an Piano Junior ist das Zusammenspiel mit der Website, die Teil der Klavierschule ist. Hinweise im Heft zeigen Zusatzmaterial an, wie Video-TutorialsHörbeispieleTrainingsprogramme oder Rhythmusübungen. Dieses kann auf dieser Seite ganz bequem und kostenlos angesehen, heruntergeladen und ausgedruckt werden.

In Kombination mit den begleitenden Heften ergibt sich eine umfassende und vielfältige Auswahl an Spielliteratur und Übungen.

Das Besondere an Piano Junior ist das Zusammenspiel mit der Website, die Teil der Klavierschule ist. Hinweise im Heft zeigen Zusatzmaterial an, wie Video-TutorialsHörbeispieleTrainingsprogramme oder Rhythmusübungen. Dieses kann auf dieser Seite ganz bequem und kostenlos angesehen, heruntergeladen und ausgedruckt werden.

In Kombination mit den begleitenden Heften ergibt sich eine umfassende und vielfältige Auswahl an Spielliteratur und Übungen.


Begleithefte zur Klavierschule versorgen umfassend

Die Klavierschule vermittelt die Grundlagen des Klavierspiels. Sie geht dabei behutsam in kleinen Schritten voran und gibt jedem Thema viel Platz. Neues wird an Übungen und passenden Spielstücken geschult. Im Heft wird an den passenden Stellen auf die praktischen Fingerübungen und Aufwärm-Studien im Anhang der Schule verwiesen.

Als Ergänzung gibt es zu jeder Spielstufe (Klavierschule Band 1-4) ein Theoriebuch, in dem alles Wissenswerte aus der Methode in spielerischer, fantasievoller Form aufgearbeitet und gefestigt wird.

 

 


 

 

Es gibt weiterhin ein Duettbuch, das zum frühen Zusammenspiel am Klavier motiviert, denn gemeinsam macht alles noch mehr Spaß! Die leichten und schönen Spielstücke aus dem ebenfalls erhältlichen Konzertbuch machen Spaß und bieten eine breite Auswahl für das erste Konzert und Vorspiel. Die Auswahl der Spielstücke umfasst attraktive Originalkompositionen von der Klassik bis zur Moderne sowie interessante Bearbeitungen aus den Bereichen Volks- und Kinderlied, Folklore, Klassik, Jazz und Pop.

 

 

 

 

 

 

Es gibt weiterhin ein Duettbuch, das zum frühen Zusammenspiel am Klavier motiviert, denn gemeinsam macht alles noch mehr Spaß! Die leichten und schönen Spielstücke aus dem ebenfalls erhältlichen Konzertbuch machen Spaß und bieten eine breite Auswahl für das erste Konzert und Vorspiel. Die Auswahl der Spielstücke umfasst attraktive Originalkompositionen von der Klassik bis zur Moderne sowie interessante Bearbeitungen aus den Bereichen Volks- und Kinderlied, Folklore, Klassik, Jazz und Pop.


Über den Autor

Hans-Günter Heumann ist Bestsellerautor, Preisträger des Deutschen Musikeditionspreises „Best Edition“und lebt als freischaffender Komponist und international bekannter Klavierbuchautor in Süddeutschland.

Nach dem Studium von Klavier und Musikpädagogik an der Musikhochschule Hannover folgten Kompositionsstudien in New York und New Orleans. Anschließend widmete sich Hans-Günter Heumann der Herausgabe pädagogischer Klavierliteratur. Sein besonderes Anliegen ist es, Musik verständlich zu vermitteln und einer breiten Zielgruppe nahe zu bringen.

Aufgrund langjähriger Unterrichtserfahrung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen entstand ein umfangreiches Repertoire an klavierpädagogischer Spielliteratur in verschiedenen Schwierigkeitsstufen und Stilrichtungen. Es wurde in viele Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft.

Hans-Günter Heumann entwickelte erfolgreiche methodische Konzepte zum Erlernen des Klavierspiels, darunter die zwei verbreiteten Klavierschulen Klavier spielen – mein schönstes Hobby und Piano Kids (beide verlegt bei Schott Music), die mit Begeisterung von Schülern, Wiedereinsteigern und Klavierpädagogen angenommen wurden.

 

 

 

 


Über den Illustrator

Eberhard Gast, der Maler, Grafiker, Pädagoge, Tänzer und Poet arbeitet heute als Illustrator für Kinderbücher. Unter dem Namen Leopé verbindet er seine beiden bevorzugten Aktivitäten, die Malerei und das Schreiben.

Seitdem hat er mehr als 100 Kinderbücher illustriert und mehr als 15 eigene unabhängige Projekte geschrieben, illustriert und veröffentlicht. Darüber hinaus tourte Leopé in den letzten Jahren mit seinem reimenden interaktiven Mitmachstück Grünschnabel, Leopé und ich. Leopé und Schott haben früher schon zusammen gearbeitet. Vor Piano Junior hat er die Piano Pictures Serie illustriert und mehrere Cover entworfen.

Leopé lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in seiner Wahlheimat Berlin.

 

 

 

 

 

Trusted Shops certified