• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop
Stefan Sell

Stefan Sell

Herkunftsland: Deutschland
Geburtstag: 1959

Über Stefan Sell

Stefan Sell wurde 1959 im Rheinland geboren. Seine klassische Gitarrenausbildung erhielt er u.a. bei dem Kreidler-Schüler und Komponisten Hennes Holz. Über ihn kam er zur Neuen Musik, lernte Heinz-Klaus Metzger und Rainer Riehn kennen und fand bei Pierre Schaeffer und John Cage seinen Kompositionsansatz.
 
Seine Arbeit an „Habusake im Sternensand von Taketomi“ dauerte fast ein Jahrzehnt. 1990 bekam er den Komponistenpreis der CPF Waterville/USA als Stipendium für „¡Ah! Don Quixote“. Mit der Formation „fuegos de la miel“ gelangte dieses Flamenco-Theaterstück 1992 zur olimpíada cultural nach Barcelona.
 
In den 90er Jahren war er Chefredakteur des Kulturmagazins „foglio“ und wurde mit dem Preis des 1. Kölner Open-Mike-Wettbewerbs ausgezeichnet.
 
Seit 2003 widmet Stefan Sell sich ganz der Konzertgitarre. Seine Erfahrungen aus den grenzüberschreitenden Arbeiten führen zu einer eigenen Stilistik, die er „extravaganzas for guitar“ nennt.
 
Er ist an diversen Rundfunkproduktionen (WDR, DLF, BR) beteiligt und übernimmt im Bereich Musikpädagogik seit vielen Jahren Lehrtätigkeiten und Projektleitungen. Zahlreiche Konzertauftritte, Kompositionen und CD-Veröffentlichungen für Gitarre solo zählen zu seinen vielseitigen Aktivitäten.
 
Weitere Informationen über Stefan Sell und seine Arbeit finden Sie auf seiner Website www.stefansell.com.

Artikel

Trusted Shops certified