• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop

Dennis Russell Davies

Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Geburtstag: 16. April 1944

Über Dennis Russell Davies

Dennis Russell Davies wurde in Toledo (Ohio) geboren und studierte Klavier und Dirigieren an der New Yorker Juilliard School. Seine Tätigkeit als Dirigent in Oper und Konzert, als Pianist und Kammermusiker ist gekennzeichnet durch ein breit gefächertes Repertoire, das vom Barock bis zur jüngsten Moderne reicht, durch spannende und durchdachte Programm-Konstellationen und durch eine enge Zusammenarbeit mit Komponisten wie Luciano Berio, William Bolcom, John Cage, Manfred Trojahn, Philip Glass, Heinz Winbeck, Laurie Anderson, Philippe Manoury, Aaron Copland, Hans Werner Henze, Michael Nyman und Kurt Schwertsik.

Nach ersten Engagements als Musikdirektor des St. Paul Chamber Orchestra und Chefdirigent des American Composers Orchestra New York übersiedelte Davies nach Europa. Er war GMD am Staatstheater Stuttgart und in Bonn, Chefdirigent des Stuttgarter Kammerorchesters und des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien, sowie Professor an der Universität Mozarteum Salzburg. Seinem Debut bei den Bayreuther Festspielen folgten zahlreiche Gastauftritte mit einem vielfältigen Opernrepertoire u.a. bei den Salzburger Festspielen, dem Lincoln Center Festival New York, an der Houston Grand Opera, der Hamburger, Bayerischen und Wiener Staatsoper. Im Konzertbereich leitete er u.a. die Orchester von Cleveland, Philadelphia, Chicago, San Francisco, Boston und das New York Philharmonic sowie das Gewandhausorchester Leizpig, die Accademia Santa Cecilia in Rom, das Orchestra Filarmonica della Scala di Milano, Orquesta Nacional de España, die Münchner und Berliner Philharmoniker, die Bamberger Symhoniker und das Concertgebouworkest Amsterdam.

Seit 2002 ist Dennis Russell Davies Chefdirigent des Bruckner Orchester Linz und Opernchef am Landestheater Linz. 2013 leitete er dort die Eröffnung des neuen Opernhauses, 2014 wurde er zum Generalmusikdirektor ernannt. Parallel dazu war er von 2009 bis Sommer 2016 Chefdirigent des Sinfonieorchesters Basel. Im Dezember 2014 wurde Dennis Russell Davies der Titel „Commandeur des Arts et des Lettres“ verliehen.

Artikel

Ihre Suche ergab keine Treffer.
Trusted Shops certified