• Joy of Music – Over 250 years of quality, innovation, and tradition

Naoyuki Taneda

Country of origin: Japan
Birthday: October 24, 1933
Date of death: February 3, 2011

About Naoyuki Taneda

Naoyuki Taneda (1933-2011) stammt aus Kyoto/Japan. Nach seinem Studium an der Tokyo University of Arts und einem Studienaufenthalt bei Hans Kann in Wien wurde er 1962 als Lehrer an die Akademie für Tonkunst in Darmstadt berufen. Von 1967-1994 leitete er eine Klavierklasse an der Staatl. Hochschule für Musik Karlsruhe und von 1994-1999 hatte er eine Professur an der Städtischen Kunsthochschule der Stadt Kyoto. Im Bereich Tokyo unterrichtete er an den Universitäten Shobi (Präfektur Saitama) und Showa (Präfektur Kanagawa). Zu einer internationalen Konzerttätigkeit gesellten sich herausragende Erfolge auf pädagogischem Gebiet. So errangen viele seiner Schüler Preise bei hochrangigen nationalen und internationalen Wettbewerben. Neben Klavierseminaren, Vortragsreisen im In- und Ausland und einer internationalen Jurytätigkeit, war er in hohem Maße Mitinitiator und von 1988-2004 künstlerischer Leiter des „Internationalen Wettbewerbs für Junge Pianisten Ettlingen“. Daneben beschäftigte er sich mit der Herausgabe und Einrichtung von Klavierwerken (Clavierbüchlein der Anna Magdalena Bach, Beethoven, Sonaten op. 7 und op. 26 und den 25 Etüden op. 100 von Burgmüller) bei der Wiener Urtext Edition.

Products

Trusted Shops certified