• Joy of Music – Over 250 years of quality, innovation, and tradition

Makiko Nishikaze

Country of origin: Japan
Birthday: 1968

About Makiko Nishikaze

Makiko Nishikaze wurde 1968 in Wakayama, Japan, geboren. Sie studierte Komposition am Mills College (Kalifornien) bei Alvin Curran und an der Universität der Künste Berlin bei Walter Zimmermann. 2006 war sie Lehrbeauftragte an der Universität der Künste Berlin. Seit 2007 lehrt sie Komposition (Fach Schulmusik) an der Wakayama University.

Makiko Nishikaze arbeitet als Komponistin, Pianistin und Performancekünstlerin. Sie erhielt viele Stipendien und Preise, u. a. das Kompositionsstipendium der Senatsverwaltung in Berlin (1994), den Kompositionspreis der Landeshauptstadt Stuttgart (1995), Stipendien der Stiftung Kulturfonds im Künstlerhaus Lukas Ahrenshoop (1999), der Akademie Schloss Solitude (1999/2000), im GEDOK-Atelierhaus Lübeck (2000), am Künstlerhof Schreyahn (2001/02), in der Villa Aurora in Los Angeles (2003) und an den Künstlerhäusern Worpswede (2006), außerdem ein Arbeitsstipendium der Stiftung Kulturfonds (2004) sowie die Künstlerinnenförderung der Senatsverwaltung Berlin (2004).

Products

Trusted Shops certified