• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop
Lieferzeit
2-3 Tage
Buch + DVD

Stimme(n)

Kongressbericht 26. Bundesschulmusikwoche, Würzburg 2006
Bestellnummer: ED 20385
38,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel ist lieferbar

Produktdetails

Beschreibung

Der Bundeskongress Musikunterricht (bisher: "Bundesschulmusikwoche")
Der VDS führt ab 2012 alle zwei Jahre gemeinsam mit dem AfS den Bundeskongress Musikunterricht durch. Die tradtionelle Bundesschulmusikwoche des VDS wird künftig durch diesen bundesweiten Kongress der Schulmusik ersetzt. Der Bundeskongress Musikunterricht findet wie die bisherige Bundesschulmusikwoche in wechselnden Bundesländern statt. Er zeichnet sich durch ein breites Fortbildungsangebot und einen hohen bildungs- und kulturpolitischen Wirkungsgrad aus. Der Kongress bietet ein Forum für alle Belange der Schulmusik und hat das Ziel einer schulartenübergreifenden Weiterqualifizierung aller, die das Fach Musik unterrichten.
 
Er bietet seinen rund 1.500 Teilnehmern an fünf Tagen
◦unterrichtspraktische Kurse und Workshops;
◦Informations- und Diskussionsveranstaltungen;
◦Foren und Arbeitskreise;
◦Preisverleihungen zum VDS-Medienpreis und zum VDS-Wettbewerb „teamwork!“;
◦eine große Musikalienausstellung;
◦viele Konzerte und begleitende musikalische Highlights.

Inhalt

Grußworte
K. Freller: Staatsekretär im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus
M. Köhler: Vorsitzender des Verbandes Bayerischer Schulmusiker
Zur Eröffnung
O. Nimczik: Stimme(n)
P. Hanser-Strecker: Laudatio anlässlich der Verleihung des Pro Musica Viva-Preises an H. Bäßler
Kurse zur Unterrichtspraxis
I.A. Ferenczi: Was versteht man unter Kodály-Konzeption oder Kodály-Methode
B. Busch: Musikunterricht zwischen Magie und Motivationsmangel
F. Förstel: Vom musikalischen Zählen und gesprochener Musik
B. Forsbach: Schüler machen Lieder
A. Haun: Stimmen
J.A. Hoffmann: Eisenbahner! Sei schön pünktlich
A. Mohr: Kinderstimmbildung im Klassenverband
M. Müller Schmied: Solmisation-erfolgreiche Methode
T. Münch: MP3. Eine technische Innovation und ihre (musikkulturellen) Konsequenzen
N. Schläbitz: "Stimmungen"-musikalisch reizvoll, aber völlig bedeutungslos
C.u.N. Stellmacher: T. Manns "Der Tod in Venedig" als Semesterthema für einen Grundkurs Musik
Kurse zur Unterrichtspraxis
K.H. Ehrenforth: Lied und Lebenswelt
Historische Singanlässe inszenieren
K. Gramß: Boom boom sing
Boomwhackers
im Klassengroove
U. Lindner: Cowboys, Vaqueros, Pastores
L. Meierott: Vokalmusik des Mittelalters
M. Riemer: Schöne Lieder
N. Turner: Velcanto am Broadway
E. Vogel: Modelle der tonalen Improvisation auf Orff-Instrumenten
Information
Diskussion
P. Brünger: Wie werden Kinder im Kindergarten für das Singen in der Schule vorbereitet
F. Brusniak: Singend dichten
G. Darmstadt: Was bedeutet Cantabile
K.H. Ehrenforth: Braucht die Musikpädagogik eine Leitkultur
N. Enns: Wie hören wir Stimme
R. Flatischler: TaKeTiNa
Rhythm for Evolution, ein dynamischer Lernprozess
M. Fuchs: Stimmwechsel
Die Entwicklung der Kinder- zur Jugendstimme aus stimmärztlicher Sicht
T. Greuel: Musikpädagogische Stimmdiagnostik
T. Holland-Moritz: Offenes Singen
zeitlos und zeiterfüllend
B. Jank: Was bringt mir Liedarbeit
W.Jank/G. Schmidt-Oberländer: Aufbauender Musikunterricht
H.J. Kaiser: Musik-Erziehung-Gutes Leben
Meeting der europäischen Arbeitsgemeinschaft Schulmusik
F. Niermann(I. Malmber/G. Sammer: Netzwerk für musikalische Bildung in Europa
Evaluation der Bundesschulmusikwoche 2006 in Würzburg -Schülerumfrage einer Detmolder Schulmusikstudentin zum Thema "Stimme und Gesang"
Programm der 26. Bundesschulmusikwoche 27. bis 30. September 2006
Verzeichnis der Referenten
Organisationsteam

Weitere Informationen

Titel:
Stimme(n)
Kongressbericht 26. Bundesschulmusikwoche, Würzburg 2006
Sprache:
Deutsch
Verlag/Label:
Schott Music
Reihe:

Technische Details

Bestellnummer:
ED 20385
ISBN13:
978-3-7957-2667-6
Gewicht:
0,82 kg
Seiten:
416
Format:
16,9cm x 26,3cm
Bindung:
Broschur

Mehr aus dieser Reihe

Vorträge der Bundesschulmusikwoche

Rezensionen

Seien Sie der/die Erste, der dieses Produkt bewertet.
Trusted Shops certified