• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop
Vestard Shimkus

Vestard Shimkus

Herkunftsland: Lettland
Geburtstag: 21. August 1984

Über Vestard Shimkus

Der Pianist Vestard Shimkus, geboren 1984 im lettischen Jurmala, erlangte internationalen Ruf nach Debütauftritten mit dem BBC Philharmonic Orchestra, dem Orchestre National de France, der Tschechischen Philharmonie, der Kremerata Baltica, dem Borodin Quartett, der Geigerin Isabelle van Keulen, dem Sinfonieorchester Stavanger, der Nordwestdeutschen Philharmonie und dem Kammerorchester Tallin sowie nach 1. Preisen auf verschiedenen internationalen Klavierwettbewerben, wie dem 55. Internationalen Maria Canals Klavierwettbewerb in Barcelona (2009) und der 5. Internationalen Bad Kissinger KlavierOlympiade (2007).
Shimkus erhielt seinen ersten Klavierunterricht mit fünf Jahren an der Emīls Dārziņš-Musikschule in Riga. Später studierte er Klavier bei Dmitri Bashkirov und Claudio Martinez Mehner in Madrid, bei Daniel Pollack in Los Angeles, bei Vadim Suchanov in München, sowie Komposition bei Peteris Vasks und besuchte die Meisterklassen von Boris und Lazar Berman, Alexander Satz, Emanuel Krasowsky, Peter Frankl, Joan Havil, Alexander Sandler und Igor Zhukov.
Simkus’ Solokonzerte sowie Konzert- und Kammermusikaufführungen in ganz Europa, den USA, dem Mittleren Osten, Japan und China wurden von den Kritikern und vom Publikum gleichermaßen begeistert aufgenommen. Er erhielt Einladungen zum Kissinger Sommer, Bergen Festival, Kammermusikfest Lockenhaus, Kremerata Baltica Festival, Internationalen Kammermusikfestival Stavanger und Al Bustan Festival in Beirut.
Vestard Shimkus gewann ein Stipendium der Stiftung „New Names of the Planet“ und wurde mit dem estnischen Orden "Weißer Stern" (2005) und zweimal mit dem Großen lettischen Musikpreis (2002 und 2009 – für die Uraufführung des kompletten Zyklus "Gadalaiki – Die Jahreszeiten" und des Klavierstücks "Vasaras vakara muzika – Sommerabendmusik" von Peteris Vasks am 23. September 2009) ausgezeichnet. 
Einige seiner Kompositionen sind bei Schott Music erschienen.

Artikel

Trusted Shops certified