• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop
Rolf Rettich

Rolf Rettich

Herkunftsland: Deutschland
Geburtstag: 9. Juni 1929
Todestag: 25. Oktober 2009

Über Rolf Rettich

Margret und Rolf Rettich sind seit vielen Jahren bekannt durch ihre Kindergeschichten und Bilderbücher. Sie leben in Vordorf, einem kleinen Ort nördlich von Braunschweig.


Margret Rettich wurde in Stettin geboren. Sie studierte Grafik an der Kunstschule Erfurt. Nachdem sie zunächst zahlreiche Bücher anderer Autoren illustriert hatte, verwirklicht sie jetzt ihre Ideen mit Texten und Bildern in ihren eigenen Büchern. Von ihr stammt u.a. auch das Libretto der Kinderoper "Wittkopp". 1981 erhielt Margret Rettich den Deutschen Jugendliteraturpreis.


Rolf Rettich wurde in Erfurt geboren. Als Illustrator ist er Autodidakt, denn eigentlich ist er gelernter Vermessungstechniker. Er illustrierte z.B. Bücher von James Krüss, Astrid Lindgren, Christine Nöstlinger und Michael Ende. Daneben erschienen auch Bücher, bei denen Illustration und Text von ihm stammen. Rolf Rettich wurde u.a. mit dem Ehrenpreis im Internationalen Bilderbuchwettbewerb ausgezeichnet.


Darüber hinaus wurden mehrere gemeinsame Bücher von Margret und Rolf Rettich von der Stiftung Buchkunst als "Schönste Bücher des Jahres" ausgewählt und sind als Lizensausgaben u.a. in Amerika, Skandinavien, Frankreich, Holland, Japan und China lieferbar. Viele ihrer Bildergeschichten sind für die "Sendung mit der Maus" verfilmt worden. Für ihr Gesamtwerk erhielten sie 1997 den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur.


Bei SCHOTT ist ihr Buch Ein Haus voll Musik erschienen, das 2001 mit dem Deutschen Musik Editionspreis ausgezeichnet wurde.  Neben dem Bilderbuch (mit und ohne CD) ist auch das Aufführungsmaterial von Michael Rüggeberg erhältlich.


 

Artikel

Trusted Shops certified