• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop

Heinrich Marschner

Herkunftsland: Deutschland
Geburtstag: 16. August 1795
Todestag: 14. Dezember 1861

in Kürze

Der Vampyr
Der Vampyr
Dirigent: Joachim Siegel
Orchester: Sinfonieorchester der Universität Osnabrück
10. Juli 2022 | Osnabrück (Deutschland) , Schloss, Aula

Über Heinrich Marschner

Heinrich Marschner, deutscher Komponist, studierte in Leipzig Jura und Musiktheorie, wurde 1824 Musikdirektor der Oper in Dresden, war 1827-31 Leiter des Orchesters am Stadttheater in Leipzig und 1831-59 Hofkapellmeister in Hannover. Als Repräsentant der romantischen Oper steht er in der Nachfolge Carl Maria von Webers. Während aber bei Weber psychologische Gegensätze noch auf mehrere Gestalten verteilt werden, sind sie bei Marschner in einer einzigen, seelisch gespaltenen Figur (z.B. Hans Heiling) dargestellt. Dieser Zug weist ebenso wie eine Hinwendung zur durchkomponierten Oper mit Leit- und Erinnerungsmotiven bereits auf Richard Wagner voraus. Neben 13 Opern (u.a. »Der Vampyr«, 1828; »Der Templer und die Jüdin«, 1829; »Hans Heiling«, 1833), zwei Singspielen und sechs Schauspielmusiken schrieb Marschner Kammermusik, Klavierwerke, mehr als 420 Klavierlieder, eine Messe und über 120 Männerchöre.

Artikel

Aufführungen

Absteigend sortieren
  • Der Vampyr
    Der Vampyr
    Dirigent: Joachim Siegel
    Orchester: Sinfonieorchester der Universität Osnabrück
    10. Juli 2022 | Osnabrück (Deutschland) , Schloss, Aula
  • Absteigend sortieren
    Trusted Shops certified