• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop
Lieferzeit
2-3 Tage

Hymnus an die Sonne

In Flammen nahet Gott
Soli (TB, mit Klavierbegleitung) und gemischter Chor (SATB/SATB)
Bestellnummer: ED 21772
Ausgabe: Partitur
Ab
5,99 €
Inkl. MwSt.
Produktart
Druckausgabe
E-Noten PDF
Mindestbestellmenge: 20
Mindestbestellmenge: 20

Produktdetails

Beschreibung

„Die Sache war für den Moment so gelungen, dass ich die Musik selber loben möchte, wenn sie nicht zufällig von mir wäre.“ So begeistert äußerte sich Carl Friedrich Zelter bereits 1831 über seinen Hymnus an die Sonne, der nun endlich in der Reihe „Schätze der Chormusik“ einen würdigen Platz gefunden hat. Das in diesem Hymnus verwendete Gedicht In Flammen nahet Gott stammt aus dem Hauptwerk Urania von Christoph August Tiedge. Die beiden Ecksätze dieses dreiteiligen Werks setzt Zelter für zwei gemischte Chöre (SATB/SATB) und verwendet dabei über weite Strecken gleiches musikalisches Material. Durchbrochen werden sie von einem klavierbegleiteten Tenor- und Bass-Solo. Ein sehr wirkungsvolles, dabei gut machbares Werk voller Pathos, das sich glänzend eignet für Chöre, die keine Scheu vor Achtstimmigkeit haben.

Weitere Informationen

Titel:
Hymnus an die Sonne
In Flammen nahet Gott
Ausgabe:
Partitur
Verlag/Label:
Schott Music
Reihen:
Titel:
Hymnus an die Sonne
In Flammen nahet Gott
Sprache:
Deutsch
Ausgabe:
Partitur
Verlag/Label:
Schott Music
Reihen:
Titel:
Hymnus an die Sonne
In Flammen nahet Gott
Sprache:
Deutsch
Ausgabe:
Partitur
Verlag/Label:
Schott Music
Reihen:

Technische Details

Bestellnummer:
ED 21772
ISMN13:
979-0-001-19619-2
Bestellnummer:
ED 21772
ISMN13:
979-0-001-19619-2
Gewicht:
0,11 kg
Seiten:
20
Format:
23,1cm x 30,3cm
Bindung:
Rückendrahtheftung
Lieferrechte:
Weltweit
Bestellnummer:
ED 21772 Q19100
ISMN13:
979-0-001-19619-2
Seiten:
20
Dateiformat:
(PDF / 1,52 MB)
Lieferrechte:
Weltweit

Mehr aus dieser Reihe

Schätze der Chormusik
Unsere Reihe „Schätze der Chormusik“ stellt Raritäten namhafter Komponisten vom Barock bis zur Romantik in praktischen Ausgaben zur Verfügung, die bislang in Bibliotheken und Archiven schlummerten. Damit wollen wir dazu beitragen, dass diese Stücke wieder musiziert und einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden. Den Anfang machen Werke von Giacomo Meyerbeer und Carl Friedrich Zelter, die von dem international bekannten Dirigenten Hermann Max herausgegeben werden und diesem besonders am Herzen liegen.
Edition Schott

Rezensionen

Seien Sie der/die Erste, der dieses Produkt bewertet.
Trusted Shops certified