• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop
Lieferzeit
2-3 Tage
Buch + CD

dass hinfort keine Zeit mehr sein soll

Max Beckmanns «Apokalypse»-Zyklus im Fokus neuer Musik
Bestellnummer: NZ 5018
32,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel ist lieferbar

Produktdetails

Beschreibung

In den Jahren 1941/42 schuf Max Beckmann im Amsterdamer Exil eine Lithogra­fienfolge zur Offenbarung des Johannes mit dem Titel «Apokalypse». Die Kompo­nistInnen Volker Blumenthaler, Adriana Hölszky, Nicolaus A. Huber, Jan Kopp und Benjamin Schweitzer haben zu diesem Zyklus Auftragswerke für das Ensemble Phorminx geschrieben. Buch und CD führen die Einspie­lungen dieser Stücke mit dem Lithografienzyklus und Beiträgen über Beckmanns Werk wie über die Kompositionen zusammen.

Inhalt

Vorwort
Andreas Hansert: Erkenntnis und Schuldverstrickung
Wolfgang Lessing: Zeit und Wahrheit
Ernst Wagner: Kein Ausstieg aus der Zeit
Volker Blumenthaler über "Hoti Chronos"
Benjamin Schweitzer über "Drohungen"
Jan Kopp über "Enden"
Nicolaus A. Huber über "Die Leber des Prometheus"
Adriana Hölszky über "Lemuren und Gespenster"
Musik, die aus der Zeit herausfällt. Rolf W. Stoll im Gespräch mit Angelika Bender und Thomas Löffler
Otto Paul Burkhardt: Anspruchsvolle Abenteuerlust. Das Ensemble Phorminx – Porträt eines gemeinsamen Weges

Weitere Informationen

Titel:
dass hinfort keine Zeit mehr sein soll
Max Beckmanns «Apokalypse»-Zyklus im Fokus neuer Musik
Sprache:
Deutsch
Verlag/Label:
Schott Music
Reihe:

Technische Details

Bestellnummer:
NZ 5018
ISBN13:
978-3-7957-0372-1
Gewicht:
0,61 kg
Seiten:
72
Format:
21,3cm x 23,3cm
Bindung:
Hardcover

Mehr aus dieser Reihe

edition neue zeitschrift für musik

Rezensionen

Seien Sie der/die Erste, der dieses Produkt bewertet.
Trusted Shops certified