• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop
Lieferzeit
2-3 Tage
Zeitschrift

das Orchester 2021/03

Bestellnummer: ORCH 202103
10,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel ist lieferbar

Produktdetails

Beschreibung

Besuchen Sie „das Orchester“ auch online: www.dasorchester.de!

das Orchester
Ausgabe 3/21

Der Corona-Lockdown der jüngsten Vergangenheit hat die Nutzungszahlen beim Audio- und Video-Streaming nach oben getrieben. Um die Frage der angemessenen Abgeltung der Online-Rechte tobt gegenwärtig ein Lobby-Kampf. Während die Hersteller meinen, bei ihnen seien auch in der digitalen Welt die Künstlerrechte in den allerbesten Händen, betrachten das die Künstler, ihre Verbände und Verwertungsgesellschaften – vorsichtig formuliert – durchaus differenziert.

>THEMA: STREAMING – NUR MIT EINTRITTSKARTE?<
Gratiskultur zum Höchstpreis. Orchester und Oper im Stream: Zwischen Technikzauber und Notbehelf  (Ute Grundmann)

Was sich nicht kalkulieren lässt. Livestream-Konzerte beim Kurt-Weill-Fest Dessau 2021 (Sven Scherz-Schade)

„Theater ist und bleibt ein kollektives Erlebnis“. Gärtnerplatz-Intendant Josef E. Köpplinger über den Sinn und Unsinn von Livestreams (Interview: Marco Frei)

Nicht mehr alles gratis. Vorreiter in den USA: Das Detroit Symphony Orchestra machte vor zehn Jahren seinen ersten Webcast (Frauke Adrians)


>ÜBER DIE SCHULTER<
„Bin das wirklich ich?“ Christian Geltinger, Chefdramaturg der Oper Leipzig, entwickelt Podcasts für Lockdown-Zeiten (Ute Grundmann)


>MUSIKGESCHICHTE<
Konnte Ludwig van Beethoven Horn blasen? Über die Verwendung des Instruments in seinen Kammermusikwerken (Dietmar Krentz)

>MUSIKERGESUNDHEIT<
Emotionen im Einklang. Gefühle wahrzunehmen und zuzulassen hilft der eigenen Stressbewältigung (Angelo Bard)

>CORONA EXTRA<
„Warum erneut die Kultur?“ 5 Fragen, 5 Antworten: Wie Musiker den Corona-Lockdown verkraften


>ZWISCHENTÖNE<
Die Hälfte der Bühne. Geschlechter-Parität im Kultursektor ist für die EU ein Langzeitprojekt Frauke Adrians)

Spiel mit mir! Die App NomadPlay bietet die Möglichkeit, mit bekannten Ensembles zu proben (Antje Rößler)

Ohne Kultur kein Umweltschutz. Nicht bloß Corona: Der Kulturinvest-Kongress stellte den Klimawandel ins Zentrum (Frauke Adrians)


>BERICHTE<
Düsseldorf: Im Spinnennetz paranoider Machtgelüste: Mit Viktor Ullmanns Kaiser von Atlantis beeindruckt die Rheinoper im Netz (Bernd Aulich)

Dresden: In memoriam Giuseppe Sinopoli: Wichtige Teile des Strauss-Zyklus der Sächsischen Staatskapelle entfielen (Roland Dippel)

Dresden: Kühles Festkonzert. 150 Jahre Dresdner Philharmonie (Roland Dippel)

Berlin: Ein Konzertfilm gegen die Corona-Leere: „Im Exil – Von Göttern und Menschen“: Filmproduktion des Deutschen Symphonie-Orchesters (Ute Grundmann)

Hamburg: 75 Jahre das Beste am Norden: Die Jubiläumsspielzeit des NDR Elbphilharmonie Orchesters im Corona-Modus (Lutz Lesle)

Paderborn: Selten gehörte Musik: Yves Abels Abschied von der Nordwestdeutschen Philharmonie im Stream (Ute Grundmann)

Münster: Ungewöhnliche Programme in ungewöhnlichen Zeiten: Das Sinfonieorchester Münster streamt sein 4. Sinfoniekonzert (Ute Grundmann)

Potsdam: Gestreamt: Weihnachtsbenefizkonzert mit dem Filmorchester Babelsberg (Ute Grundmann)

Nordhausen: Notprogramme in Nordthüringen: Die Corona-Aktivitäten des Loh-Orchesters und des Theaters Nordhausen (Roland Dippel)


>MENSCHEN<
>INTERMEZZO<
>AUSGEZEICHNET<
>NETZWERK JUNGE OHREN<
>ON TOUR<
>REZENSIONEN<
>VORSCHAU<
>AUTORENPROFILE<
>IMPRESSUM<

Weitere Informationen

Titel:
das Orchester 2021/03
Sprache:
Deutsch
Verlag/Label:
Schott Music
Reihe:

Technische Details

Bestellnummer:
ORCH 202103
Gewicht:
0,21 kg

Zusatzinhalte

Mehr aus dieser Reihe

Das Orchester

Rezensionen

Seien Sie der/die Erste, der dieses Produkt bewertet.
Trusted Shops certified