• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop
Lieferzeit
2-3 Tage
Leih-/Aufführungsmaterial

Clara!

Kantate zum 200. Geburtstag von Clara Schumann
für 2 Soli (Mezzosopran und Bass), Chor und Orchester
2 Soli (MezB), Chor und Orchester
Bestellnummer: LS 6034-01
Ausgabe: Aufführungsmaterial

Produktdetails

Beschreibung

Clara Schumann zählt als Pianistin neben Franz Liszt, Sigismund Thalberg zu den großen Klaviervirtuosen des 19. Jahrhunderts. Auch als Pädagogin – nicht zuletzt als Schülerin und Sachverwalterin des Lebenswerkes ihres Vaters Friedrich Wieck – wirkt sie bis in unsere heutige Zeit hinein. Sie hinterließ Kompositionen von betörender Poesie, Schönheit und Kraft, die schon Robert Schumann oft als den seinen gleichwertig erkannte. 

Ihr Leben als Wunderkind, Geliebte, Künstlerin, Ehefrau von Robert Schumann und achtfache Mutter wirkt auf mich wie ein spannendes, riesiges Kaleidoskop einander ausschließender Biografien, die jede für sich ein dramatisches Leben vollständig füllen könnte. Mit einer atemberaubenden Konzertreisetätigkeit in nahezu alle europäischen Kulturzentren erwarb sie sich als eine der ersten Künstlerinnen einen bleibenden internationalen Ruf. 

Nicht zuletzt wegen der Zerrissenheit ihres Lebens als Ehefrau, Geliebte und Mutter erntete sie bis in unsere Zeit jedoch nicht nur Bewunderung, sondern auch Häme und Widerstand einer konkurrierenden, von Männern dominierten Kunstwelt. Dass sie der Kunst gegenüber ihren leiblichen Kindern letztlich den Vorzug gab, muss ihr selber wahnsinnige Schmerzen zugefügt haben und ist bis heute Ursache schwerer moralisierender Vorwürfe. 

Clara Schumanns ist nicht nur Gegenstand historisierender Bewunderung, sondern stellt für mich – mit all ihren Widersprüchen – gerade heute das große, richtungsweisende, mutmachende Denkmal einer der ersten modernen, internationalen Künstlerinnen dar. Der Überlebenskampf für viele hoch begabte Künstlerinnen (und Künstler!) mit ihren schwierigen Lebensentscheidungen zwischen Privatsphäre und Beruf ist heute nicht leichter geworden. 

Meine Kantate CLARA! auf ein Libretto von Ulrike Schumann ist ein Auftragswerk der renommierten Sächsischen Vocalsolisten zum 200. Geburtstag der Künstlerin und wird unter der Leitung von Matthias Jung aufgeführt. Das Werk will nicht, wie es so oft bei solchen Anlässen geschieht, in wohlfeiler Art ihr spektakulär diskutiertes Liebesleben zwischen Robert Schumann und Johannes Brahms fokussieren. Vielmehr möchte es den ganzen Menschen Clara in den Blick nehmen, der mit einer frappierenden, kämpferischen Resilienz als Künstlerin, als Liebende und als Frau Leben und Kunst meisterte und in einem sehr wörtlichen Sinn ermutigendes „Vor-Bild“ für uns heute lebende Künstler sein kann. 
Ludger Vollmer

Orchesterbesetzung

1 · 0 · 1 · 1 - 0 · 0 · 0 · 0 - Klav. - Str. (3 · 3 · 2 · 1 · 1)

Weitere Informationen

Titel:
Clara!
Kantate zum 200. Geburtstag von Clara Schumann
für 2 Soli (Mezzosopran und Bass), Chor und Orchester
nach einem Libretto von Ulrike Schumann
Sprache:
Deutsch
Ausgabe:
Aufführungsmaterial
Verlag/Label:
Schott Music
Kompositionsjahr:
2019
Spieldauer:
20 ′
Uraufführung:
28. Juni 2019 Dresden, Loschwitzer Kirche (D) Elbhangfest 2019 · Annekathrin Laabs, Mezzosopran; Henryk Böhm, Bariton · Dirigent: Matthias Jung · Dresdner Kapellsolisten · Sächsisches Vocalensemble
Auftragswerk:
Auftragswerk des Sächsischen Vocalensembles. Die Auftragskomposition für das Sächsische Vocalensemble wurde von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und vom Stadtbezirksamt Loschwitz der Landeshauptstadt Dresden gefördert.

Technische Details

Bestellnummer:
LS 6034-01
Format:
29,7cm x 42cm
Lieferrechte:
Weltweit

Aufführungen

Aufsteigend sortieren
  • Clara!
    Elbhangfest 2019
    Dirigent: Matthias Jung
    Orchester: Dresdner Kapellsolisten
    28. Juni 2019 | Dresden (Deutschland) , Loschwitzer Kirche — Uraufführung
  • Aufsteigend sortieren

    Rezensionen

    Seien Sie der/die Erste, der dieses Produkt bewertet.
    Trusted Shops certified