• Joy of Music – Over 250 years of quality, innovation, and tradition
Lieferzeit
2-3 Tage
Book

Rückspiegel

Zeitgenössisches Komponieren im Dialog mit älterer Musik
in Zusammenarbei mit dem Instituts für zeitgenössische Musik der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
Product number: ED 20206
€45.00
Incl. Tax, Excl. Shipping
Title is available

Product Details

Description

Der vorliegende Band diskutiert eine Strömung des zeitgenössischen Komponierens, die sich in den vergangenen Jahrzehnten verstärkt hat: den Einbezug von »alten« Klängen, Strukturen oder ganzen Werken durch Bearbeitung, Zitat, Hommage, Variation und Transformation. Der Blick in den musikgeschichtlichen Rückspiegel ist zu einem produktiven kompositorischen Ansatz geworden. Quer durch das Spektrum Neuer Musik hat er für Komponisten, Interpreten und Hörer an Anziehungskraft gewonnen.

Content

13.-17. Jahrhundert: Machaut und andere Zeitgenossen
M. Reudenbach: Die Zukunft von der Vergangenheit befreien?
R. Elzenheimer: Dramaturgie des Raumes
M. Saxer: Dekonstruktion und Konstruktion zugleich
J. Schöllhorn: diese Furcht zu versteinern
Heraus aus dem toten Winkel
Zeitgenosse Machaut
Fragment und Schatten
Bezüge zu Mozart
M. Böggemann: Steinbruch und stille Liebe
S. Sanio: Mozart und Cage
Zaide
Adama
18.-20. Jahrhundert: Klassische Fluchtpunkte
G. Schubert: Verständnisprobleme des Neoklassizismus
M. Fahlbusch: Geschichte im Vexierbild
M. Demmler: Traditionsbezug als Bekenntnis
A. Krause: Nicht allein Dunkle Spiegel
S. Heilgendorff: Schubert-Requiem
B. Pauset: Über die Geschichte in der Musik
Alle aus zweiter Hand
Dialog(e) mit Haydn und anderen
Autorinnen und Autoren

More Information

Title:
Rückspiegel
Zeitgenössisches Komponieren im Dialog mit älterer Musik
in Zusammenarbei mit dem Instituts für zeitgenössische Musik der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
Language:
German
Publisher/Label:
Schott Music
Series:

Technical Details

Product number:
ED 20206
ISBN13:
978-3-7957-0118-5
Weight:
0,63 kg
Pages:
272
Format:
17cm x 24cm
Binding:
Hardback/Hardcover
Delivery rights:
Worldwide

More from this series

Frankfurt Studies

Reviews

Be the first to review this product.
Trusted Shops certified