• Joy of Music – Over 250 years of quality, innovation, and tradition
Lieferzeit
2-3 Tage
Book + CD

Grundlagenharmonik

Aktualisierte Neuausgabe mit auditivem Schwerpunkt und CD. Nach den Originalausgaben (1982-2000) der "Grundlagenharmonik" von Werner Pöhlert
Product number: ZM70184
€35.00
Incl. Tax, Excl. Shipping
Title is available

Product Details

Description

Moderne Harmonielehre, Improvisation, Komposition und Analyse für Liebhaber und Profis der musikalischen Genres zwischen Klassik und Jazz. Das Buch ist eine musikhistorische Retrospektive aus Sichtweise der Jazzepoche und liefert einen umfassenden Einblick in die melodischen und harmonischen Zusammenhänge der Musik. Kompakte Darstellung einer neuen harmonischen Denkweise, des "Dauerquintfalls bei gleichzeitigen Umdeutungsmöglichkeiten". Der ausführliche Elementar-Anhang macht das Buch auch für den theoretisch weniger versierten Leser anwendbar. Mit 150 Graphiken, 90 Notenbeispielen und CD-Tracks, 140 Tabulaturen & Griffbeispielen für Keyboard / Gitarre.

Content

Editorial
Der Dauerquintfall
Einheit von Quintfall und Chromatik
Der Tritonus
Die Umdeutungen in der Grundlagenharmonik
Die Umdeutungs-Typen
Umdeutung 1: Dur6=Moll7
Umdeutung 2: Umdeutung von Dur und Moll über Major7 und Moll13
Parallelen & Medianten im Terz-Quintenzirkel
Umdeutung 3: Der "Verminderte" oder 7/9 Akkord
Die Einbindung von Verminderten in ein tonales Zentrum
Die "Welt der kleinen und großen Terzen"
Vom Sinn der Umdeutungen im Dauerquintfall
Umdeutung 4: Der 7/9 Akkord
Umdeutung 5: Der Plus-Akkord
Tabelle der gebräuchlichen Umdeutungen
Anwendungsbeispiele für Umdeutungen im Dauerquintfall
Der "verdeckte Quintfall" zwischen Gleichnamigen
Die "Basic Mediantic"
Blues Mediantic
Der Quintfall innerhalb eines Akkordes
Umdeutung 6 & 7: Die Umdeutungen in den Ganztonleitern
"Super-Dominanten"
Basic Tritonic
Die symmetrischen Zirkel der Basic Tritonic
Die "Kraft-Felder" oder "Entfernungs-Schalen" der Basic Tritonic
Modulation in den tritonischen "Entfernungs-Schalen"
Über die relative Endlichkeit der Modulationsmöglichkeiten
Die Modulationswerkzeuge
Die auditiven Eigenschaften der modulatorischen "Entfernungs-Schalen"
Auditives Training & Spielen nach Gehör (Auditiver Selbst-Test)
Anhang 1: Elementares
Die 12 Halbtöne
Tonleitern
Pentatonik
Pentatonische Improvisation
Intervalle
Akkorde und Akkordstufen
5 Grundakkord-Typen
Akkordbrechungen(Arpeggios)
Anhang 2: "Terz-Türme" und anderes
Spannung und Ruhe
Die drei Bewegungsformen des Materials
"Song-Writing"
Eine "Modulations-Tapete"
Anhang 3: Eine kleine Geschichte von Moll
Anhang 4: Die Dominant-Kette oder "Große Kadenz"
Große Kadenz in Moll
Die "Subdominant-Kette"
Einheit von Dominant- und Subdominant-Kette
Die "I-got-rhythm"-Bridge
Anhang 5: Weitere praktische Anwendungsbeispiele für Tasteninstrumente
für Gitarre
Anhang 6: Volkslieder in Jazz-Harmonisierung
Anhang 7: Dauerquintfall & Umdeutungen in historischen Beispielen
Anhang 8: Melodik & Phrasierung bei der Jazz-Improvisation
Swing-"Meterware"
Authentische II-V-I-Phrasen
Anhang 9: Gitarren-Tabulaturen aller Beispiele
Stichwort-Register
Personenverzeichnis
Verzeichnis genannter Institutionen, Publikationen und Formationen
Musiktitel-Verzeichnis (verwendeter bzw. zitierter Melodien bzw. Akkordfolgen)
Verzeichnis der im Text lediglich genannten Titel
Liste der CD-tracks

More Information

Title:
Grundlagenharmonik
Aktualisierte Neuausgabe mit auditivem Schwerpunkt und CD. Nach den Originalausgaben (1982-2000) der "Grundlagenharmonik" von Werner Pöhlert
Language:
German
Publisher/Label:
Zimmermann Verlag

Technical Details

Product number:
ZM70184
ISMN13:
979-0-010-70184-4
ISBN13:
978-3-921729-95-3
Weight:
0,6 kg
Pages:
132
Format:
22.9cm x 30.5cm
Binding:
Paperback/Softcover

Reviews

Be the first to review this product.
Trusted Shops certified