• Joy of Music – Over 250 years of quality, innovation, and tradition
Lieferzeit
2-3 Tage

das Orchester 2023/01

Product number: ORCH 202301 Q574607
As low as
€8.99
Incl. Tax
Product Type
Journal
E-Paper PDF

Product Details

Description

Wir analysieren in den Themenbeiträgen, warum es Sinn ergibt, den Markenauftritt eines Orchesters von Zeit zu Zeit zu überarbeiten und warum das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin das Thema gleich sehr grundsätzlich angegangen ist. Außerdem: ein Orchester, drei Chefs? Kann das funktionieren? Das Münchener Kammerorchester probiert es aus.

Content

>THEMA: REBRANDING<
Sven Scherz-Schade: Alles neu machen. Wie und warum „Rebranding“ für Orchester und ihre Marken gut sein kann
Corina Kolbe: Digital auf Zukunftskurs. In diesem Jahr feiert das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin sein hundertjähriges Bestehen. Durch eine Runderneuerung der Marke will der Klangkörper ein neues Publikum erobern
Marco Frei: Sechs starke Schultern. Wie sich das Münchener Kammerorchester mit einem Dreier-Modell von „Associated Conductors“ neu erfindet – und warum

>ÜBER DIE SCHULTER<
Ute Grundmann: Viel größer, ganz anders. Toni Deutsch ist Inspizient am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin

>RONDO<
Elke Kamprad: Klassik am Golf. Musiker:innen aus der ganzen Welt spielen gemeinsam im Qatar Philharmonic Orchestra
Corina Kolbe: Philharmonische Co-Piloten. Seit 50 Jahren werden in der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker junge Musiker gefördert – ein Projekt, das für viele ähnliche Programme wegweisend wurde
Marco Frei: Stärke durch klares Profil. Wie sich das Opernfestival von Iván Fischer in Vicenza trotz Krisen behauptet

>ZWISCHENTÖNE<
Annette Becker: Geborgen im Klang. Das neue Casals Forum in Kronberg im Taunus begeistert Musiker:innen und Publikum
Michael Pitz-Grewenig: Kultur im Klimawandel. Eine Tagung in Bremen initiiert ein Netzwerk pro Naturschutz
Florian. Sebald: Tuttischwein, das (lat. Porcus populus musicae). Auszug aus dem „Lexikon der orchestralen Tierwesen und ihre Charakterisierungen“, 1863-2023 ff.

>BERICHTE<
Döbeln: Das Mittelsächsische Theater mit neuem Leitungsteam (Jens Daniel Schubert)
Chemnitz: Krásas Kinderoper „Brundibár“ als gelungene Kooperation (Jens Daniel Schubert)
Hof: Eine wahre Auschwitz-Geschichte: Somtow Sucharitkuls Oper „Helena Citrónová“ wendet sich wider das Vergessen (Michael Thumser)
Freiburg: Beklemmend-eindrucksvoller Abend zum Thema Flucht mit zwei Uraufführungen (Georg Rudiger)
Dresden: Die Dresdner Philharmonie mit Marek Janowski und Wagners „Ring“ im Kulturpalast (Roland Dippel)
Kassel: Hommage an Heinrich Schütz bei den Kasseler Musiktagen (Christina Hein)
Donaueschingen: Ausklang der Ära Björn Gottstein: Donaueschinger Musiktage 2022 (Otto Paul Burkhardt)
Magdeburg: Magdeburg feiert 125 Jahre Philharmonisches Orchester (Uwe Kraus)
Nürnberg: Vor 100 Jahren wurde die Staatsphilharmonie Nürnberg städtisch (Uwe Mitsching)
Solingen: Edward Gregsons Saxofonkonzert mit Asya Fateyeva und den Bergischen Symphonikern (Frieder Reininghaus)
Bamberg: Uraufführung „Phantasma“ von Bernd Richard Deutsch durch die Bamberger Symphoniker (Jens Voskamp)
Krefeld: Die Niederrheinischen Sinfoniker spielen Tan Dun und Bruckner (Petra Diederichs)
Köln: Konzert zu 75 Jahre WDR Sinfonieorchester (Frieder Reininghaus)
Jena: Alexej Gerassimez im Ausklang der Reihe „Der Klang von Jena No. 1: Evolution der Musik“ (Claudia Behn)

>MENSCHEN<
>INTERMEZZO<
>NETZWERK JUNGE OHREN<
>ON TOUR<
>AUSGEZEICHNET<
>REZENSIONEN<
>AUTORENPROFILE<
>VORSCHAU<
>IMPRESSUM<

More Information

Title:
das Orchester 2023/01
Publisher/Label:
Schott Music
Series:
Title:
das Orchester 2023/01
Language:
German
Publisher/Label:
Schott Music
Series:
Title:
das Orchester 2023/01
Language:
German
Publisher/Label:
Schott Music
Series:

Technical Details

Product number:
ORCH 202301 Q574607
Product number:
ORCH 202301
Weight:
0,2 kg
Product number:
ORCH 202301 Q574607
Pages:
100
File format:
(PDF / 16,81 MB)

More from this series

Das Orchester

Reviews

Be the first to review this product.