• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop
Lieferzeit
2-3 Tage
Buch

Pedaltechnik für Pianisten

Ein Handbuch
Der Gebrauch des Pedals - für die Farbe, den Klang und zur Unterstützung bestimmter Töne - ist eine Kunst für sich, die aber ohne das Verständnis für historische Entwicklungen und die (mögliche) Intention des Komponisten nicht auskommt. Dieses Handbuch bietet erstmals eine ausführliche Auseinandersetzung mit diesem Aspekt des Klavierspiels.
Bestellnummer: ED 8735
35,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel ist lieferbar

Produktdetails

Beschreibung

Der Gebrauch des Pedals - für die Farbe, den Klang und zur Unterstützung bestimmter Töne - ist eine Kunst für sich, die aber ohne das Verständnis für historische Entwicklungen und die (mögliche) Intention des Komponisten nicht auskommt. Dieses Handbuch bietet erstmals eine ausführliche Auseinandersetzung mit diesem Aspekt des Klavierspiels.
Joseph Banowetz und vier weitere ausgezeichnete Autoren geben einen umfassenden Blick auf diese besondere Herausforderung an den heutigen Spieler. Dabei liefern sie praktische Vorschläge und musikwissenschaftliches Hintergrundwissen zur Interpretation der Klaviermusik des 18. bis 20. Jahrhunderts, von Bach über Beethoven und Chopin bis hin zu Debussy und Ravel. Anhand von Notenbeispielen und unter Berücksichtigung der Möglichkeiten und Klangqualitäten der zur Verfügung stehenden Instrumente sowie der Konventionen der Notation werden unterschiedliche Techniken, Stile bzw. Schulen vorgestellt und diskutiert. Letztlich entscheidet aber das Ohr des Spielers über eine gelungene Interpretation - in dem Bewusstsein, dass die Pedaltechnik entsprechend den jeweiligen Anforderungen des Instruments, den akustischen Gegebenheiten des Raumes und auch der eigenen Gemütslage immer wieder variiert und modifiziert werden muss.

„Ein Muss für jeden ernsthaften Pianisten und Lehrer“ Journal of the American Liszt Society

• Das erste umfassende Kompendium zur Pedaltechnik
• Eine wichtige Interpretationshilfe für jeden Pianisten
• Bereits in 4 Sprachen übersetzt

Inhalt

Vorwort zur deutschen Ausgabe
Vorwort 
1. Geschichte der Pedale beim Klavier
Teil eins: Pedaltechnicken
2. Das rechte Pedal
3. Das mittlere Pedal
4. Das linke Pedal
Teil zwei: Pedaltechniken bei Werken ausgewählter Komponisten und Stile
5. Verwendung der Pedale bei Werken von Bach
6. Der Einsatz der Pedale bei Werken von Haydn und Mozart
7. Beethovens Verwendung der Pedale (von William S. Newman)
8. Beethovens lange Pedalphasen auf dem modernen Klavier
9. Pedaltechnik bei Klavierwerken von Chopin (von Maurice Hinson)
10. Der Einsatz der Pedale bei Werken von Schumann
11. Der Einsatz der Pedale bei Werken von Liszt
12. Die katalanische Schule der Pedaltechnik (von Mark Hansen)
13. Giesekings Pedaltechnik bei Debussy und Ravel (von Dean Elder)
Anmerkungen
Literatur
Register

Weitere Informationen

Titel:
Pedaltechnik für Pianisten
Ein Handbuch
Sprache:
Deutsch
Verlag/Label:
Schott Music
Reihe:

Technische Details

Bestellnummer:
ED 8735
ISBN13:
978-3-7957-8735-6
Gewicht:
0,66 kg
Seiten:
344
Format:
16,9cm x 26,3cm
Bindung:
Broschur

Mehr aus dieser Reihe

Studienbuch Musik

Rezensionen

Seien Sie der/die Erste, der dieses Produkt bewertet.
Trusted Shops certified