• Qualität seit über 250 Jahren
  • Über 350 Partnerhändler weltweit
  • Sicher einkaufen mit Trusted Shop
Lieferzeit
2-3 Tage
Zeitschrift

Neue Zeitschrift für Musik 2021/03

Bestellnummer: NZ 202103
12,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel ist lieferbar

Produktdetails

Beschreibung

Dieses Heft erzählt vom Mehrwert künstlerischer Zusammenarbeit, seien es kollaborative Arbeitsformen, eine Metakomposition oder Bündnisse wie etwa das Jazz-Kollektiv «KLAENG» aus Köln. Besonders deutlich zeigen sich kollaborative Arbeitsprozesse in der Zusammensetzung junger Ensembles: Bestanden diese noch vor zwanzig Jahren ausschließlich aus Instrumentalist:innen plus ggf. komponierendem Dirigenten, gründen sich nun immer mehr neue Ensembles, zu denen auch Komponist:innen, Elektroniker:innen, Beleuchter:innen, Regisseur:innen usw. gehören.

Inhalt

NACHRUF

Michael Kunkel: «Musik ist Fülle des Lebens». Zum Tod des Basler Komponisten, Musikdenkers und Sabine Breitsameter: Ökologie des Hörens. Nachruf auf R. Murray Schafer (1933–2021)



THEMA

Ole Hübner: Der Neue Wille zur Kollaboration. Potenziale eines gemeinschaftlichen Neudenkens künstlerischer Kreation

Paul Norman: Über das Zusammenarbeiten. Reflexionen über eigene künstlerische Arbeitsprozesse

Helga de la Motte-Haber: Ein Anlass, viel zu denken. Zur Kollektivkomposition «We can be Heroes. Eine Oper in 8 Räumen» (2021) in Frankfurt am Main

Thomas Meyer: Über kollektives Kuratieren. Ein Insiderbericht

Maike Graf: «Keine Einbahnstraßen». Das junge Kollektiv3:6Koeln

Small is beautiful. Jonas Burgwinkel vom Kölner Musikkollektiv «KLAENG» im Gespräch mit Christoph Wagner



PORTRÄT

Egbert Hiller: Schlafstarre und Volkstänze: Die türkische Komponistin Füsun Köksal



DISKUSSION

Patrick Hahn: Hybride Paradiese? Von pandemischer Digitalisierung und der virtuellen Erweiterung künstlerischer Realitäten



ORTE NEUER MUSIK

Leonie Reineke. Nippon Sounds: Japans Musikszene von Improvisation bis Idol Pop



KLANGMOMENT

Klavierpräparation bei John Cage: Die New Yorker Pianistin Margaret Leng Tan im Gespräch mit Christoph Wagner



JAZZ

Christoph Wagner. Klaviermetamorphosen: Wie Jazzpianisten das präparierte Klavier für sich neu entdecken

Holger Pauler. Music unlimited: Die New Yorker Gitarristin Mary Halvorson



FORSCHUNG

Stefanie Acquavella-Rauch. Musiklehre online: Hochschullehre und internationaler Austausch in Zeiten von Corona und danach



ECHORAUM

Max Nyffeler. Seriell, radikal und auch ein wenig surreal: Spotlights auf hundert Jahre Donaueschingen



KLANGKUNST

Helga de la Motte-Haber. Kunst vor Ort: Ein Parcours durch 25 Jahre der singuhr



FESTIVAL

Wollen wir den Tod überwinden? Frank Kämpfer über das Forum neuer Musik 2021 im Gespräch mit Till Knipper



TOP TEN

Musik im Internet: Musikvideo-Empfehlungen des Darmstädter Komponisten Arne Gieshoff



BERICHTE

Uraufführung in Stuttgart: Sergej Newskis Dokumentaroper "Die Einfachen" vertont wiederentdeckte Selbstzeugnisse Homosexueller in der frühen Sowjetunion

Uraufführung von Lucia Ronchettis Oper "Inferno" im Bockenheimer Depot

"Archipel. Ein Spektakel der Vermischungen" von Mouvoir und dem Ensemble Garage beim "Theater der Welt" in Düsseldorf

Die digitale Premiere von Sara Glojnarićs und Clemens Meyers "Im Stein“ an der Oper Halle

Die 50. Darmstädter Ferienkurse fanden in hybrider Form statt

In der WDR-Reihe "Miniaturen der Zeit" setzen sich Komponist:innen mit gesellschaftlichen Fragen auseinander



ZKM KARLSRUHE

Veranstaltungen | Termine



SERVICE

Notizen

Tonträger | Bücher 

Töne

Uraufführungen

AutorInnen / Impressum

 

Weitere Informationen

Titel:
Neue Zeitschrift für Musik 2021/03
Sprache:
Deutsch
Verlag/Label:
Schott Music

Technische Details

Bestellnummer:
NZ 202103
Gewicht:
0,27 kg

Rezensionen

Seien Sie der/die Erste, der dieses Produkt bewertet.
Trusted Shops certified